Gemälde für Millionen, Villen am Bosporus, Luxuslimousinen, Rennpferde, Knast

La Dolce Vita: Von dem verkorksten Leben des „wohltätigen“ Geschäftsmannes Reza Zarrab zwischen Knast und Disneyland, berichtet BÜLENT MUMAY in seinem „Brief aus Istanbul“: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/brief-aus-istanbul/wie-erdogan-den-geschaeftsmann-zarrab-zum-spion-machte-15327839.html