Wissenschaftliche Dienste des Bundestag verneint Völkerrechtskonformität der Bombardements der Türkei in der Region Kurdistan/Irak

„Im Ergebnis lässt sich …keine Selbstverteidigungslage für die Türkei erkennen, die den Verstoß gegen das Gewaltverbot gegenüber dem Irak rechtfertigen könnte.“ https://www.bundestag.de/resource/blob/705826/ec1d59d7709a4dfd3c0f14cb8fea6b76/WD-2-057-20-pdf-data.pdf

Fraktion DIE LINKE und Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) richtet Konferenz im Bundestag aus

Mit dem Ziel, verschiedenen kurdischen Stimmen ein Forum zu bieten, von dem Impulse für eine politisch-diplomatische Lösung der kurdischen Frage ausgehen, referieren und diskutierten Repräsentanten, Experten und Persönlichkeiten über Hintergründe weiterlesen…