AUFRUF ZUR TEILNAHME AN DER DEMONSTRATION GEGEN DAS TREFFEN DER G20 REGIERUNGSCHEFS UND INSBESONDERE GEGEN DEN STAATSPRÄSIDENTEN DER TÜRKEI AM 08. JULI IN HAMBURG

Seit 1923 unterdrückt und terrorisiert der türkische Staat seine Bevölkerung und Kurd*innen, die für ihre Rechte eintreten mit den widerwärtigsten politischen, juristischen, polizeilichen und paramilitärischen Mitteln. Westliche Demokratien ergriffen in weiterlesen…