[ZEIT] AI: „Es ist wahrscheinlich, dass eine halbe Million Menschen wegen Gewalt, groß angelegter Zerstörung von Häusern und bestehenden Ausgangssperren im Südosten vertrieben wurden“

Kurdenkonflikt: Amnesty wirft Türkei Vertreibungen vor Das Vorgehen des Staates gegen die PKK sei „unverhältnismäßig“, berichtet die Menschenrechtsorganisation. Eine halbe Million Menschen sei im Südosten vertrieben worden. Source: www.zeit.de/politik/ausland/2016-12/kurdenkonflikt-tuerkei-vertreibung-massenflucht-pkk-sur   weiterlesen…

[NZZ] „Der türkische Präsident wird am Parlament vorbei mit Dekreten regieren“, die geplante politische Neuordnung der Türkei: antidemokratisch.

„Erdogan hatte im Sommer 2014 nach elf Jahren im Amt des Ministerpräsidenten in jenes des Staatspräsidenten gewechselt. Noch muss er jedoch sein Mandat im Rahmen einer parlamentarischen Demokratie ausfüllen. Yildirim, weiterlesen…