Erdogan droht friedlicher Nordsyrischer Föderation und USA weiterhin mit Krieg

Florian Rötzer berichtet in Telepolis von den Ankündigungen Erdogans, die Nordsyrische Föderation anzugreifen. Erdogan erklärte „auf Versammlungen türkisch-amerikanischer Gruppen (..), dass die Türkei nicht nur nach Manbidsch, sondern auch östlich des Euphrat in die von Kurden kontrollierten Gebiete vorrücken könnte. Das wäre aber eine Offensive auch gegen die USA, die die syrischen Kurden bzw. die YPG/SDF unterstützen.“ https://www.heise.de/tp/features/Erdogan-kuendigt-weitere-militaerische-Invasionen-in-Syrien-an-4177424.html