Präsidentschaftskandidatur aus dem Edirne Gefängnis

Der durch die türkische Staatsanwaltschaft zu irrsinnigen 142 Jahren Haft angeklagte Ex-HDP Vorsitzende Selahattin Demirtas kündigt seine Kandidatur zur Präsidentschaftswahl Ende Juni in der Türkei an und ruft dazu auf, sich nicht aus Angst zu verstecken:

„Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen. Ihr müsst Tag und Nacht von Haus zu Haus, von Straße und Straße, von Dorf zu Dorf unterwegs sein. Nicht von mir sollt Ihr den Menschen erzählen, sondern von der Schönheit eines neuen Lebens. Ihr müsst erzählen, wie schön es sein wird, im Frieden zusammen, geschwisterlich und gleichberechtigt zu leben“