Antidemokrat Erdogan kündigt sich für Straßburg und NRW im März an

Bekannt wurde, dass Staatspräsident Erdogan beabsichtigt, im März erst Straßburg und anschließend Nordrhein-Westfalen zu besuchen.

Die zeitliche Nähe zum wichtigsten Fest des Jahres für Kurd*innen, das Neujahrsfest Newroz, das Mitte März gefeiert wird, kann nur als Provokation gegenüber der oppositionellen kurdischen Diaspora in Deutschland verstanden werden.

Der Verhaltene Protest anlässlich der Werbeveranstaltung des Ministerpräsidenten Yildirim in Oberhausen bestärkt den Dekret-Demokraten darin, weiterhin in Europa für seine antidemokratische und antihumanistische Politik zu werben.

https://www.gmx.net/magazine/politik/bild-recep-tayyip-erdogan-maerz-werbeauftritt-referendum-deutschland-32183422