Verbrechen an Dorfbewohnern in Xerabê Bava, türkisch Kuruköy ?

In den sozialen Medien kursieren Bilder, die offenbar zeigen, dass in dem seit über einer Woche durch „Sicherheitskräfte“ abgeriegeltem Dorf Xerabê Bava im Südosten der Türkei, schwere Verbrechen an den Dorfbewohnern verübt wurden. HDP Abgeordnete werden durch die polizeilichen Verantwortlichen nicht zu den kurdischen Bewohnern vorgelassen. Weitere Informationen unter:

https://www.nzz.ch/international/nahost-und-afrika/ausgangssperre-in-der-suedosttuerkei-medien-berichten-ueber-folter-und-nackt-durchsuchungen-ld.146672

http://civaka-azad.org/hinrichtungs-und-folterbilder-aus-nusaybin-in-sozialen-medien-was-passiert-im-dorf-xerabe-bava/