Das EU Parlament verurteilt die unverhältnismäßigen repressiven Maßnahmen in der Türkei

Das europäische Parlament verurteilt

„in der Erwägung, dass die repressiven Maßnahmen der türkischen Regierung, die unter Berufung auf den Ausnahmezustand ergriffen wurden,

unverhältnismäßig sind,

gegen die von der türkischen Verfassung geschützten grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie gegen die demokratischen Werte verstoßen, auf denen die Europäische Union beruht,

und dem Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte zuwiderlaufen (… )“

die despotische Politik in der Türkei auf Schärfste.

http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//NONSGML+TA+P8-TA-2016-0450+0+DOC+PDF+V0//DE